« ICH TRÄUME VON.. »

« Je rêve de… // Ich träume von…» ist vor allem ein gemeinsamer (geteilter) Traum.

Einige Menschen offenbaren uns ihre Geschichten, ihr Engagement, ihre persönliche Verbindung mit dem Mittelmeer und den Strömungen, die es durchkreuzen und ihre Träume für eine gemeinsame Zukunft. In Marseille hat uns Claude Lasnel, Pionier im Aufbau von interkulturellen französischalgerischen Begegnungen, erzählt, wie diese Projekte zwischen Frankreich und Algerien in den 1970er Jahren gedacht und umgesetzt wurden und wie diese Projekte die jungen Teilnehmenden geprägt haben. In Oran verrät uns Fouad Sidi Athallah wie die Teilnahme an diesen Austauschprojekten einen Teil seiner Identität seit der Jugend konstruiert und bestimmt hat. Enin Karim Sidi Athallah, sein jüngerer Bruder, berichtet von seinen Kindheitseindrücken, als er Zeuge und Zuschauer der Projekte war. In Berlin werden wir zwei Personen treffen, die beide eine Verbindung zu Claude Lasnel und Fouad Sidi Atallah haben. Dieser Film zeichnet nach den Dreharbeiten eine kleine Geschichte von interkulturellen Austauschen zwischen Frankreich und Algerien nach, zwischen Lebenswegen, Territorien und Generationen navigierend.

 

DSC_0229 DSC_0029 CSC_0447

DSC_0885 DSC_0881 DSC_0865

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s